Andere
Invisible City
Entdecke die geheime Kunst- und Kulturszene in deiner Stadt

Die neue Kultur-App „Invisible City“ richtet sich an ein modernes Publikum auf der Suche nach einer Kunst- und Kulturszene fernab des klassischen Mainstreams. Entwickelt wurde die App von EUNIC (European National Institutes for Culture) um den Veranstaltungen der unter EUNIC vereinten europäischen Kulturinstitute und Botschaften eine Werbeplattform zu geben. Mittlerweile hat sich die App aber zum Ziel gemacht, all jene Kulturveranstaltungen bekannt zu machen, die zwar hochqualitative Projekte darstellen, aber nicht über massive Werbebudgets und entsprechende Einschaltungen in den Medien verfügen.

„Invisible City“ wird von Creative Europe, dem Kulturprogramm der Europäischen Kommission und EUNIC finanziert und ist eine Non-Profit App, die bereits in über 100 Städten weltweit gratis verfügbar ist.

Unter dem Link www.myinvisiblecity.eu kann näheres zur App erfahren und diese auch heruntergeladen werden.