Kunst
14.11.2017, 18:30 - 02.02.2018 p_art. Galerie des Polnischen Instituts Wien
Die Ausstellung „Der gemeinsame Raum“ präsentiert einzigartige Arbeiten aus Papier von Magdalena Soboń und Barbara Mydlak. Sie zeigt den Weg der Künstlerinnen nach deren Aufenthalt in der künstlerischen Residenz „Der Meister und der Lehrling“ im September 2016 im Museum der ... >
 
THEATER | FILM
22.11.2017, 18:30 - 31.01.2018 Volkstheater, Wien
Am 15. Dezember findet im Wiener Volkstheater die Uraufführung des Theaterstücks „Die Zehn Gebote“ nach den gleichnamigen Filmen von Krzysztof Kieślowski statt. Das Volkstheater hat in Zusammenarbeit mit dem Polnischen Institut Wien und dem Museum für Kinematografie in Łódź ein ... >
 
GESCHICHTE | MUSIK
18.01.2018 - 25.01.2018 Schottenstift, Wien
Das Polnische Institut Wien hat am Donnerstag, den 18. Jänner das Jubiläumsjahr 2018 feierlich eröffnet. Die Mitglieder des diplomatischen Korps u.a. aus Ungarn, Irland, Frankreich, Rumänien, die Vertreter des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres, sowie ... >
 
Kunst
23.01.2018, 19:00 Angewandte Innovation Laboratory, Wien
silence matters ist ein internationales, interdisziplinäres Performance- und Ausstellungsprojekt, das dem wachsenden Interesse an Achtsamkeit und Bewusstsein in unserer Gesellschaft künstlerisch und wissenschaftlich nachgeht. Das Projekt zielt darauf ab, Themen der Achtsamkeit und der Bewusstseinsforschung ... >
 
GESCHICHTE | MUSIK
26.01.2018, 18:30 Polnisches Institut Wien
Thomas Woodrow Wilson kann eine ganze Reihe von Verdiensten vorweisen: Als erster amerikanischer Präsident hielt er regelmäßig Pressekonferenzen ab und reiste zwecks eines diplomatischen Besuchs nach Europa. Doch für die Polen ist von besonderer Bedeutung, was er vor genau 100 Jahren tat: Am 8. ... >
 
Musik
26.01.2018, 19:30 Brucknerhaus, Linz
Aleksandra Mikulska gehört zu den bedeutendsten Vertreterinnen der jungen Generation von Ausnahmepianisten. Der Schwerpunkt ihres künstlerischen Wirkens liegt auf dem wohl größten Komponisten ihrer Heimat, Fryderyk Chopin. Die von ihm für das Klavierspiel geforderten Eigenschaften ... >
 
Geschichte
30.01.2018, 18:30 Polnisches Institut Wien
Am 27. Jänner 1945 wurde das deutsche NS-Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau von der Roten Armee befreit. Bereits einige Monate nach dem Ende des Krieges begann eine Gruppe polnischer Gefangener sich dafür einzusetzen, den Opfern von Auschwitz zu gedenken und an der Stelle des KZ-Lagers eine ... >