BILDUNG
Servus, Polen! Bildungsprojekt
14.03.2017, 14:00 - 14.03.2017, 16:00 NNÖMS & PTS Ebreichsdorf

Das kulturelle Angebot des Polnischen Instituts Wien richtet sich nicht nur an Erwachsene. Um dies unter Beweis zu stellen, präsentiert das Polnische Institut das Projekt „Servus, Polen!“, das zum Ziel hat, bei Schülern und Schülerinnen, deren Eltern und begleitenden Lehrern für Polen und die polnische Sprache zu werben.

Das Treffen mit den Schülern und Schülerinnen besteht aus vier thematisch zusammenhängenden Unterrichtseinheiten – polnische Geschichte und Landeskunde, polnische Traditionen und Bräuche, polnische Kinderliteratur sowie Schnupperkurs Polnisch – und wird in Form eines Workshops mit Einsatz von audiovisuellen Mitteln sowie unterschiedlichen Quiz- und Gruppenspielen durchgeführt. Die sorgfältig ausgewählten und polenbegeisterten Referentinnen, die über das notwendige Wissen und über Kenntnisse der polnischen Kultur verfügen, werden versuchen, nicht nur ihre Sympathie für das Land mit den Schülern und Schülerinnen zu teilen, sondern sie auch von Polen zu begeistern.

Adresse: Neue Mittelschule und Polytechnische Schule Ebreichsdorf, Schulgasse 6, 2483 Ebreichsdorf
Eintritt/Tickets: Eintritt frei für Schüler und Schülerinnen der NNÖMS & PTS Ebreichsdorf sowie für deren Lehrer und Eltern