Musik
Barockorchester Wrocław und Posener Knabenchor im Musikverein
01.12.2017, 19:30 - 02.12.2017, 19:30 Wiener Musikverein

Das Weihnachtsoratorium ist das Meisterwerk des herausragenden Barockmusikers Johann Sebastian Bach. Es besteht aus sechs Kantaten, die an den Weihnachtsfeiertagen aufgeführt werden: Teil I am ersten Weihnachtsfeiertag, Teil II am zweiten, Teil III am dritten, Teil IV an Neujahr, Teil V am Sonntag nach Neujahr und den abschließenden Teil VI am Dreikönigstag. Der erste Teil soll die Geburt Jesu erzählen, der zweite handelt von der Nachricht der Geburt Jesu an die Hirten, der dritte beschreibt die Anbetung durch die Hirten, der vierte die Beschneidung und die Namensgebung Jesu, der fünfte widmet sich dem Besuch der Weisen aus dem Morgenland und der sechste Teil die Anbetung durch die Weisen.

Am 1. und 2. Dezember 2017 ist dieses Werk im Großen Musikvereinssaal von zwei ausgezeichneten polnischen Ensembles aufgeführt: dem Barockorchester Wrocław und dem Posener Knabenchor (unter der Leitung von Jacek Sykulski). Die Solisten Magdalene Harer (Sopran), Julia Böhme (Alt), Virgil Hartinger (Tenor) und Tomáš Král (Bass), kommen aus Deutschland, Österreich und Tschechien. Dirigent ist Jarosław Thiel.

Konzert am 1. Dezember

Konzert am 2. Dezember

Adresse: Wiener Musikverein (Großer Saal), Musikvereinsplatz 1, 1010 Wien
Eintritt/Tickets: www.musikverein.at