PERFORMANCE
FLUCTUACTIONS Performance
06.05.2019 - 08.05.2019 Perinetkeller und Impro.Fest.Währing Verein Kunstbetrieb, Wien

Dank Michael Fischers (Saxofonist) Einsatzes von erweiterten Techniken und Feedbacksystemen mit Mikro- und Makromanipulationen, die den Widerhall des Raums modulieren, sowie Franciszek Araszkiewiczs Elektronik, die vom Scannen elektromagnetischer Felder in Echtzeit und Gehirnstromaktivitäten gesteuert wird, zeigt die Performance FluctuActions die Klangvielfalt dieser einmaligen Instrumentierung: von Noise- und Drone-Strukturen bis Ambientsound. Performances ergänzen neue Videowerke von Beata Malinowska-Petelenz und Anna Petelenz.

Besetzung:

Franciszek Araszkiewicz – polnischer Komponist, Elektroakustiker

Michael Fischer – österreichischer Medienkünstler und Musiker, arbeitet an der Schnittstelle Neue Musik / Improvisierte Musik / Klangkunst am Saxofon,

Anna Petelenz – polnische Schriftstellerin, Videokünstlerin, Violinistin

Beata Malinowska-Petelenz – Architektin, Malerin, Illustratorin

 

6. Mai 2019, 19.30 Uhr

Perinetkeller, Perinetgasse 1, 1200 Wien

8. Mai 2019, 19.30 Uhr

3. Impro.Fest.Währing, Verein Kunstbetrieb Klostergasse 11–13, 1180 Wien

 

Veranstalter: Perinetkeller, Verein Kunstbetrieb. Partner: Polnisches Institut Wien

Adresse: Perinetkeller und Impro.Fest.Währing Verein Kunstbetrieb, Wien