Design
Polnische Designer bei MQ Vienna Fashion Week.12
13.09.2012, 18:00 MQ-Fashion-Zelt, Wien

Auf Einladung des Polnischen Instituts präsentieren Damian Konieczny, Łucja Wojtala und Studio B3 ihre neusten Kreationen. Die Kollektionen der Designer werden sowohl auf dem Laufsteg (Fashionshow am 13. 9. um 18 Uhr) als auch im Showroom (Shoppingzone während der gesamten VFW von 12. bis 16. 9.) zu sehen und zu erstehen sein.

Damian Konieczny

Minimalismus der Form, Mode als Skulptur und Produkt, frischer Blick auf Bekanntes – diese Charakteristika geben den Stil des jungen polnischen Designers am besten wieder. Seine neueste Kollektion „White T-Shirt“ ist eine Miniarchitektur: Dank einfacher Lösungen wird ein gewöhnliches weißes T-Shirt zum edlen Unikat.

Łucja Wojtala

Fantasievolle Strickkollektionen sind das Markenzeichen der jungen Designerin. Die ehemalige Praktikantin von John Galliano betrachtet Mode mit Humor. Ihre Outfits kennzeichnen ein frohes Farbenspiel, das Zusammenspiel ausgesuchter Formen und Muster sowie erlesene Stoffe (italienische Strickgarne und Jacquard-Stoffe). Wojtalas Mode will eben weiblich, bequem und fantasievoll sein.  

Studio B3

Das Modelabel kreiert vorwiegend Damenmode: Kleidung, Accessoires und Schmuck. Die Kreationen entstehen in Krakau in Kleinserien. Manchmal sind es nur Einzelstücke. Jede Kollektion enthält auch eine Redesign-Linie: Mode aus wiederverwendeten Kleidungsstücken.

Adresse: MQ-Fashion-Zelt, Museumsplatz 1, 1070 Wien
Eintritt/Tickets: www.mqviennafashionweek.com, www.oeticket.com
Links: MQ Vienna Fashion Week.12
Łucja Wojtala
Studio B3