Literatur
Polnisches Institut bei Buch Wien 2012
22.11.2012 - 25.11.2012 Messe Wien

Das Polnische Institut Wien, die Schnittstelle zwischen polnischer und österreichischer Kunst und Kultur, präsentiert sich auch heuer auf der internationalen Buchmesse Buch Wien. Auf dem Messestand Nr. 221 in Halle D werden die passionierten Leser, Verleger, Übersetzer und alle Neugierigen die Möglichkeit haben, sich über polnische Literatur genau zu informieren. Übersetzungen der besten und bekanntesten polnischen Autoren sowie nützliche Bücher, Reiseführer und Alben über Polen werden der Öffentlichkeit vorgestellt. Informationen über Neuerscheinungen wird man auch unserer speziell aus diesem Anlass herausgegebenen Literaturbeilage entnehmen können.

Am Samstag, 24. November, finden im Rahmen der Buchmesse drei Lesungen statt:

Radek Knapp „Reise nach Kalino“

11.00 Uhr, Hauptbühne ORF    

12.45 Uhr, FM4-Bühne

Daniel Odija „Auf offener Straße“

17 Uhr, Bühne „Literaturcafé“

.............

Messeöffnungszeiten:

Do.–Fr. 9–18 Uhr, Sa. 10–18 Uhr, So. 10–17 Uhr

Adresse: Messe Wien, Halle D (U2-Station Krieau), Trabrennstraße, 1020 Wien
Eintritt/Tickets: www.buchwien.at
Links: Buch Wien