© Reinhard Winkler
Musik
NFM Wrocław Philharmonic Orchestra. Internationales Brucknerfest Linz
09.10.2017 Brucknerhaus, Linz

Das NFM Philharmonic Orchestra aus Wrocław – der Europäischen Kulturhauptstadt 2016 – gastierte am Montag, den 9. Oktober 2017 zum ersten Mal beim Brucknerfest im Brucknerhaus Linz.

Dieser formidable Klangkörper wurde bereits 1945 gegründet, als Polen noch kaum die Schrecken des Zweiten Weltkriegs verwunden hatte. Sein musikalisches Zuhause ist das Nationale Musikforum (NFM), der neue Konzertsaal von Wrocław.

Auf dem Programm standen bei der Darbietung vornehmlich Werke des US-amerikanischen Dirigenten und Komponisten Leonard Bernstein, die sich durch Leidenschaft und große Formenvielfalt auszeichnen. Dirigent Eiji Oue war jahrelang Assistent von Bernstein. Sein Programm verstand Oue als Würdigung des bevorstehenden 100. Geburtstags einer der interessantesten Künstlerpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Doch auch der Opfer des Atombombenabwurfs auf Hiroshima wurde mit Krzysztof Pendereckis Stück „Threnos“ gedacht. Die 1944 uraufgeführte Ballettmusik „Appalachian Spring“ des US-amerikanischen Tondichters Aaron Copland kam ebenfalls in einer Fassung als Orchestersuite zur Aufführung. Ergänzt wurde das Ensemble um die herausragende Violinistin Midori Gotō.