© Polnisches Institut Wien
Musik
„Zwischen Himmel und Erde“. Schlusskonzert – Bachwoche 2018
25.03.2018 Lutherische Stadtkirche, Wien

Im Rahmen der Bachwoche 2018 brachten Pandolfis Consort und der Tenor Aleksander Rewiński Arien aus Kantaten von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Johann Joseph Fux und Georg Philipp Telemann dar. Passend zur beginnenden Karwoche behandelten die Gesänge Trauer und Hoffnung. Die Besonderheit der Aufführung stellten die Violen d’Amore dar, die den Gesang mit ihrem einzigartigen Klang untermalten.

Besetzung:
Aleksander Rewiński (Tenor, Warschau/Salzburg)

Pandolfis Consort:
Elżbieta Sajka-Bachler (Viola, Viola d’Amore, Violetta)
Giorgia Veneziano (Viola, Viola d’Amore)
Ute Groh (Viola da Gamba, Violoncello)
Matthias Krampe (Orgelpositiv)