Musik
Vienna Design Week: „Graduation Projects 2018“ - Eröffnung
27.09.2019 p_art. Galeria Instytutu Polskiego w Wiedniu

Am 27.09 in unserer Galerie wurde die Ausstellung "Graduation Projects 2018" eröffnet. 30 ausgezeichnete Diplomarbeiten von Designstudenten aus den Ländern der Visegrad-Gruppe: Polen, Tschechien, Ungarn und die Slowakei im Rahmen einer der größten Veranstaltungen in Österreich für die Kreativbrange - der VIENNA DESIGN WEEK präsentiert.

Die in Wien präsentierten Arbeiten wurden in einem internationalen Wettbewerb ausgewählt, bei dem die hochkarätige Jury die besten Projekte in zwei Kategorien auszeichneten: 2D, Grafikdesign (einschließlich Internet-, Aktiv- und Anwendungsprojekte) und 3D, Produktdesign (einschließlich Textil-, Bekleidungs-, Glas- und Keramikprojekte).

Das Projekt wurde 2002 von Redakteuren des polnischen Designmagazins „2+3D“ initiiert. Seit 2010 hat der Wettbewerb internationalen Charakter. Es wird vom Designzentrum beim Schloss Cieszyn Zamek Cieszyn in enger Kooperation mit dem Magazin „2+3D“ (PL), dem Czechdesign (CZ), Hungarian Design Council (HU) und dem Slovak Design Center (SK) organisiert. Der Wettbewerb und die Ausstellung der ausgezeichneten Arbeiten sollen die kreative Industrie popularisieren, junge Designschaffende fördern und sie mit Werkstätten und Unternehmen zusammenbringen.

Zu sehen bis zum 24. Oktober.